Bergaktiv Aktuell

Noch kein passendes Weihnachtsgeschenk? Gerne senden wir Dir einen Gutschein für eine tolle Schneeschuhwanderung mit BergAktiv zu.

 

Zum Reinhören

Höre einen kurzen Radiobeitrag über das Schneeschuhwandern im Montafon!

 

>> Jetzt abspielen!

Unser Wochenprogramm im Winter 2018/19

 

16.12.2018 - 21.04.2019

 

Treffpunkt
Beschreibung
Dauer
Kosten

MO

9.45 Uhr

Talstation Vermuntbahn Partenen
Schneeschuhwanderung zum Silvrettasee
Stapfvergnügen am Fuße der 3.000er

Die Winteridylle der Silvretta-Bergwelt erlebst Du bei einer Schneeschuhwanderung zum Silvrettasee. Der Tag beginnt frühmorgens in Partenen mit der Auffahrt in der Vermuntbahn. An der Bergstation warten die Tunnelbusse, um die Wintersportler durch die Vermunt-Stollen zum Ausgangspunkt am Vermuntsee zu bringen. Nach einer umfassenden Einführung gehst Du mit einem einheimischen Wanderführer zum Silvrettasee auf über 2.000 m Seehöhe.
5 - 5,5 h
Gehzeit: 2,5 - 3 h
Erw. 30,00
Kind 15,00

BergePLUS-Gäste kostenlos

DI

11.00 Uhr

Bushaltestelle Gortipohl Zentrum
Leichte Schneeschuhwanderung in Gortipohl
Unterwegs wo die alten Mühlen waren

Von der Bushaltestelle Gortipohl Zentrum führt die Route zum Mühlbach und dann entlang der Ill talweinwärts.
3 h
Gehzeit: 2 - 2,5 h

Erw. 20,00
Kind 10,00

BergePLUS-Gäste kostenlos

DI

11.20 Uhr

Talstation Kristbergbahn Silbertal

 

Schneeschuhwanderung Tour "Kristberg"
Unterwegs auf dem malerischen Kristberg

Ab der Zwischenstation "Stelzer" der Kristbergbahn führt die Wanderung vorbei an alten Maisäßhütten hinauf zum Kristberg mit seiner berühmten Bergknappenkapelle. Dort gibt eine Führung spannende Einblicke in die Bergbaugeschichte des Montafons.


2,5 - 3 h
Gehzeit: 1,5 - 2 h
Erw. 25,00
Kind 12,50

DI

15.00 Uhr

beim Lamahof Horst Kuster, Innerberg

Auf Bergknappenpfaden unterwegs mit Lamas
Mit Lamas der Natur ein Stück näher kommen

Ein Erlebnis für die ganze Familie: Bei dieser Wanderung auf Bergknappen-Pfaden wirst Du von den freundlichen Lamas von Llamero Horst begleitet. Mit ihrer ruhigen Art bringen Dich die Tiere dazu, innezuhalten und den Augenblick zu genießen. Am Kristberg bekommst Du eine spannende Führung in der St. Agatha Bergknappenkapelle, der ältesten Kirche des Montafon.


4 h
Gehzeit: 1,5 h

Erw. 15,00
Kind 10,00

BergePLUS-Gäste kostenlos

MI

9.35 Uhr

Bushaltestelle Bergbahnen Gartellen (an der Hauptstraße)

Schneeschuhwanderung im Schmugglerdorf Gargellen
Auf "Bärentatzen" über glitzernde Schneefelder
Glasklare Bergluft, absolute Stille, nur der frische Schnee knirscht unter den "Bärentatzen" und über allem der atemberaubende Blick auf die Gargellner Bergwelt: Am Fuße des Schmugglerbergs Madrisa führt diese Schneeschuhwanderung am idyllischen Valzifenzbach entlang. Wintergenuss pur!

3 h
Gehzeit: 2 - 2,5 h

Erw. 30,00
Kind 15,00

BergePLUS-Gäste kostenlos

DO

10.30 Uhr

Bushaltestelle Kirche Bartholomäberg
Schneeschuhwanderung Bartholomäberg
Auf den Spuren der Montafoner Geschichte

Bei der kombinierten Schneeschuh- und Stollentour treffen das Erlebnis Schneeschuhwandern und die spannende Montafoner Geschichte aufeinander. In der traumhaften Kulturlandschaft in Bartholomäberg, einem der ältesten Bergbaugebiete im Alpenraum, tauchen die Teilnehmer in die Welt der Bergknappen ein. Bergwerksführer Erich begleitet die Wanderer in das einzige historische Schaubergwerk Vorarlbergs und erzählt vom geheimnisvollen Leben der Bergknappen.
4 h
Gehzeit: 2 h

Erw. 30,00
Kind 15,00

BergePLUS-Gäste kostenlos


DO

13.20 Uhr

Bushaltestelle Golmerbahn Latschau
(nicht Vandans)

Schneeschuhwanderung Matschwitz
Atemberaubende Winterlandschaft

Die abwechslungsreiche Route führt durch den Wald und die winterliche Maisäßlandschaft Matschwitz, wo die Gehtechnik mit Schneeschuhen bei An- und Abstiegen mühelos erlernt werden kann.
2,5 - 3 h
Gehzeit: 1 - 1,5 h

Erw. 20,00
Kind 10,00


FR

9.45 Uhr

Talstation Vermuntbahn Partenen
Schneeschuhwanderung zum Silvrettasee
Stapfvergnügen am Fuße der 3.000er

Die Winteridylle der Silvretta-Bergwelt erlebst Du bei einer Schneeschuhwanderung zum Silvrettasee. Der Tag beginnt frühmorgens in Partenen mit der Auffahrt in der Vermuntbahn. An der Bergstation warten die Tunnelbusse, um die Wintersportler durch die Vermunt-Stollen zum Ausgangspunkt am Vermuntsee zu bringen. Nach einer umfassenden Einführung gehst Du mit einem einheimischen Wanderführer zum Silvrettasee auf über 2.000 m Seehöhe.
5 - 5,5 h
Gehzeit: 2,5 - 3 h

Erw. 30,00
Kind 15,00

BergePLUS-Gäste kostenlos


FR

17.00 Uhr

Tourismusbüro Partenen
Romantische Feuerschalenwanderung in Partenen
Feuer, das die Winternacht erhellt
Licht, Wärme und Energie: Gemeinsam mit Wanderführerin Monika begibst Du Dich auf die Spuren des Elementes Feuer. Zahlreiche Feuerschalen säumen den verschneiten Weg und erhellen die Winternacht. Schon beim Begrüßungstee wird Dir wohlig warm ums Herz. Bei der letzten Station erfährst Du im energie.raum Spannendes und Wissenswertes über die Energiegewinnung im Montafon.

2 h
Gehzeit: 45 min.

Erw. 10,00
Kind 8,00

BergePLUS-Gäste kostenlos

SA

11.20 Uhr

Bushaltestelle Golmerbahn Latschau
(nicht Vandans)

Schneeschuhwanderung Grabs
Über Maisäßlandschaften zum Berggasthof Grabs
Die Tour startet in Latschau und führt durch den Winterwald zum Berggasthof Grabs. Nach gemütlicher Einkehr geht es wieder zurück nach Latschau.

3 - 3,5 h
Gehzeit: 2,5 - 3 h

Erw. 25,00
Kind 12,50

SO

13.20 Uhr

Bushaltestelle Golmerbahn Latschau
(nicht Vandans)

Schneeschuhwanderung Gauertal
Wintergenuss mit einem Blick auf die imposanten Drei Türme

So gut fühlt sich der Montafoner Winter mit Schneeschuhen an: Von Latschau wanderst Du gemütlich durch das schöne Sanüel hinauf ins Gauertal. Dort eröffnet sich Dir ein herrlicher Blick auf die berühmten Drei Türme. Mit jedem Schritt in die unberührte Winterlandschaft kommst Du Deinem persönlichen Wintermärchen näher.

2,5 - 3 h
Gehzeit: 1,5 - 2 h

Erw. 20,00
Kind 10,00

BergePLUS-Gäste kostenlos

 

Allgemeines

  • Mindestteilnehmer: pro Tour 2 Personen
  • Maximale Teilnehmer: pro Tour 10 Personen
  • Kinder: Jahrgang 2003 - 2012; Kinder können ab ca. 11 Jahren (mindestens Schuhgröße 36) teilnehmen
  • Anmeldung: bis 18.00 Uhr am Vortag hier oder in den örtlichen Tourismusbüros
  • Alle Preise in Euro

 

Hinweise

Bei zu geringer Schneelage werden die Wanderungen als Winterwanderungen durchgeführt. Die Preise sind dann jeweils um Eur 5,00 reduziert. Die Schneeschuh- und Winterwanderungen werden bis Saisonschluss der Bergbahnen durchgeführt.

Witterungsbedingt oder aufgrund betriebsbedingter Öffnungszeiten der Bergbahnen usw. finden Alternativtouren statt, Treffpunkt bleibt gleich.

Route & Ziel sind von den aktuellen Wetter- und Schneebedingungen abhängig.

Fahrtkosten für Bergbahnen, Busse und Zug sind nicht inbegriffen. Für Schneeschuh-Wandergruppen gibt es ermäßigte Karten.

Bekleidung: Wintersportbekleidung, Wanderschuhe oder feste Winterstiefel. Mitnahme eines Rucksackes und evt. eines warmen Getränkes von Vorteil.

Die oben angeführten Preise inkludieren die Miete des LVS-Gerätes, der Schneeschuhe und Stöcke. Keine Preisreduktion auf selbst mitgebrachte Schneeschuhe.

Hunde können nicht mitgenommen werden.

Gerne bieten wir auch individuelle Touren an.

 

 
free poker